Aramaic
 

Aqbel Bsheino! - Herzlich Willkommen! - Bienvenida!

Wie offensichtlich allgemein bekannt ist, wurden die Bewohner des Landes Mesopotamien (Aram der vier Flüsse) im Alten Testament verschiedentlich die Kinder von Aram genannt, denn das Land hieß Aram-Nahrain oder auch Paddan-Aram, und ihre Sprache, aramäisch.

Die aramäische Sprache wurde nicht nur in ganz Aram-Nahrain, sondern auch in Nordpalästina und andern Gegenden gesprochen. Sie ist die Sprache, deren unser Herr sich bediente, und in welcher das Sakrament des Heiligen Abendmahls zuerst eingesetzt wurde. Ich schätze mich glücklich, Ihnen sagen zu können, dass sie dieselbe Sprache ist, die wir Aramäer noch stets in unserer Liturgie benutzen.

Betend danke ich Gott für die Erhaltung meines Volkes und seiner alten aramäischen Sprache bis zum heutigen Tage und bitte Ihn, diese Webseite möge allen Christen zu einem besseren Verständnis der Evangelien-Botschaft dienen. In unsern Tagen, da das Christentum herausgefordert wird, und christliche Einigkeit mehr denn je not tut, bete ich zum Allmächtigen, die Menschen möchten ihre konfessionellen Unterschiede beiseite legen und sich in völliger Eintracht der grossen, gemeinsamen Aufgabe widmen: Jesus Christus, den Eckstein unseres Glaubens, besser verstehen zu lernen.

Möge Gott, der Vater, unsere Seelen der Herrlichkeit der Auferstehung würdig und uns zu Teilhabern am Himmlischen Königreich werden lassen durch Jesus Christus, unseren Herrn und Heiland, AMIN.

Wichtig: Um Texte in Estrangelo-Schrift anschauen zu können laden Sie bitte folgenden Font (Schriftart) herunter - Estrang2.ttf